Donnerstag, 9. August 2018

Raxalpe Hüttenhüpfen


Gestern habe ich eine lange Wanderung auf die Rax in Niederösterreich gemacht. https://www.bergfex.at/sommer/steiermark/touren/wanderung/81616,wanderung-ueber-den-schlangenweg-zum-karl-ludwig-haus/

Obwohl ich schon am Vormittag von Preiner Gscheid 1066 m aufgestiegen bin, war es eine sehr heiße und sonnige Tour. 
Über den steilen Schlangenweg bis zum Karl-Ludwig-Haus 1804 m waren es stramme 2 Stunden Gehzeit.
Auf dieser Hütte habe ich eine Rast eingelegt und bin dann noch auf das Habsburghaus 1785 m weiter gewandert. Hier hat mich dann ein heftiges Gewitter überrascht. Zum Glück habe ich immer auch Regenschutz im Rucksack. Ich musste wieder zurück zum Karl-Ludwig-Haus, denn dort habe ich dann übernachtet. 
Es hat dann noch die halbe Nacht geblitzt und gedonnert. Heute Morgen war es aber herrlich frisch und der Abstieg zum Ausgangspunkt am Gscheid, dann schön und aussichtsreich.

Weiter geht es heute noch auf die Schneealpe.

Kommentare:

  1. Hach --- schöööön!

    Hab ein feines Wochenende!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Waltraud,
    wie herrlich es da oben ist ... ach, Du weißt ja, ich wäre so gern wieder mitgewandert ... auf der Schneealpe ist es sicher auch wunderbar!
    Hab einen wundervollen Tag und ein fröhliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Wien, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das sind tolle Bilder, einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag diese Landschaft sehr, da wäre ich auch gern mit gewandert!
    Danke für die tollen Bilder.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Waltraud,
    merci fürs mitnehmen, tolle Bilder und ne super Tour!
    So warm scheint es da oben garnicht zu sein :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Wundervolle Ausflüge machst du da! Ich bin früher als Kind oft mit meinen Großeltern auf dem Ötscher gewesen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Wenn ihr hier einen Kommentar hinterlasst speichert Google eure Daten und gibt sie an Dritte weiter. Solltet ihr ein Google Konto haben wird euer Avatarfoto welches ihr dort hochgeladen habt hier angezeigt werden. Wenn ihr damit nicht einverstanden seit, nehmt bitte Abstand davor hier einen Kommentar zu schreiben.