Dienstag, 28. September 2021

In Arbeit.....




Hier entstehen jetzt nach und nach viele bunte Topflappen oder Topfuntersetzer, Waschtücher, Spüllappen, ...... wofür sie jeder dann verwenden mag.
Diese Tücher sind auch eine nachhaltige Alternative zu Wegwerfprodukten.

Kleine Geschenke und eine schöne entspannende Häkelarbeit für jung und alt. 

Bei einem Garn-Sonderangebot habe ich zugreifen müssen und jetzt wird es verarbeitet.
Das schöne bunte Baumwollgarn kann sehr gut gewaschen werden und hält auch Hitze stand.

Los geht´s 💟😊

Verlinkt mit - Froh & Kreativ

Freitag, 24. September 2021

Kreativ-Award 2. Platz

Ich freue mich sehr ! 

Mit meinem Häkeltuch Traumfänger habe ich den 2. Platz bei Froh & Kreativ  erreicht.
💝Danke für eure zahlreichen Klicks dazu. 

Liebe Grüße aus Wien 🎡

Mittwoch, 22. September 2021

Herbstanfang

Herbstbeginn - Tag und Nacht sind gleich lang.
Danach werden die Tage kürzer und die Nächte länger.
"Altweibersommer". 
Ich wünsche euch allen sonnige und bunte Herbsttage! 

Dienstag, 21. September 2021

Stricktuch



Das schöne Garn ist ein hautfreundliches und pflegeleichtes Schmusegarn. Ein federleichtes Dreiecktuch zum Einkuscheln gegen stürmisches Wetter. 

Größe: 180 x 70 cm

Material: Woll Butt "Alisa", 60% Schurwolle 40% Polyacryl
Waschbar bis 30°C 

Verlinkt mit - Froh § Kreativ

Montag, 13. September 2021

Wörthersee Rundwanderweg, Teil 3

Am 8.9. bin ich wieder eine Etappe vom  Wörthersee Rundwanderweg  gegangen. 
Von Velden am Wörthersee nach Reifnitz waren es unspektakuläre 17 km.
Sobald der Trubel in Velden hinter mir lag ging es in den Wald.
Keine Aussicht auf den See aber bestes Wanderwetter nicht heiß aber schön sonnig. 
Am Wörthersee war die Bikeweek und daher Velden voller großer Motorräder. 

Das Schlosshotel in Velden - ist bekannt durch die alte Fernsehserie "Ein Schloss am Wörthersee", mit Uschi Glas, Roy Black u.v.m.
Auf dieser Wanderung habe zum ersten Mal den essbaren Pilz " krause Glucke" gesehen. Nicht mit genommen, weil ich ihn nicht essen würde. Schaut aus wie ein alter Badeschwamm. Hihihih
17 km in 4,5 Stunden bergauf und bergab. Schnauf und schwitz!
Unglaublich das der gesamte Rundweg von 55 km in einem Tag gegangen oder auch gelaufen wird.
Bleibt gesund und in Bewegung, egal wie schnell oder langsam es geht. 🏆

Donnerstag, 9. September 2021

Wildensteiner Wasserfall

Heute bin ich zum Wildensteiner Wasserfall hinauf gewandert. Eine kurze und leichte Wanderung.

Das Wasser kommt direkt aus einem Felsloch und stürzt in ein Felsenbecken 54 m unterhalb. Das kann man schon von weit her auch hören. 

Eine schöne und naturbelassene Umgebung. Freier Zutritt und Parkplatz, und kein Rummel.  

Kärnten ist einfach schön und immer einen Besuch Wert. 

 



Am Weg zum Wasserfall habe ich noch den Stausee Freibach besichtigt. Ein kurzer Fußweg von der Straße hinunter zum See und zur Staumauer.
Eine stille und ruhige Gegend mit einigen bezeichneten Wanderwegen. 
Da komme ich bestimmt noch einmal her zur längeren Erkundung.










Liebe Grüße aus Kärnten.

Dienstag, 7. September 2021

Socken Gr. 38 - 39



Socken in Mädchenfarben und im Hebemaschenmuster mit Rollrand-Rippbündchen, Bumerangferse und glatter Sohle.

Material: Woll Butt "Farbenmeer" 4-fädig, 75% Schurwolle 25% Polyamid.

Waschbar bis 30°C

Verlinkt mit - Lieblingsstücke

Freitag, 3. September 2021

Naturpark Jauerling - Wachau

Der 960 m hohe Jauerling bietet als höchster Punkt der Wachau einen eindrucksvollen Blick hinab auf die Wachau entlang der Donau. 

Fernab von Verkehr und Industrie gibt es hier gut beschilderte Wanderwege, eine hölzerne Aussichtswarte und das Naturparkhaus mit seiner aussichtsreichen Wachau-Terrasse. 






Auch der Sendeturm Jauerling ist weithin pressent und ein wichtiger Waldviertler.

Im Kräutergarten, nahe der Aussichtswarte, habe ich meinen ersten Wanderstein gefunden. 
Schaut her!

Eine leichte und familienfreundliche Wanderung. 👟

Donnerstag, 2. September 2021

Kürbisfeld

Die Kürbisse sind reif geworden.
Seit dem Frühjahr beobachte ich das Kürbisfeld und jetzt ist es schnell gegangen.
Die Kürbisse sind groß und so schön gefärbt, sie leuchten in der Sonne.
Sehr gut auch für die Küche. 🎃🎃🎃

Schönen Abend!

Dienstag, 31. August 2021

LeseHERZ



Bei Karina habe ich ein zweckmäßiges und interessantes Kissen gesehen - ein Leseherz. Das 💕Kissen haben wir nach der Anleitung von Bine genäht.  
Für jede Leseratte ist so ein Kopfpolster unentbehrlich und ich habe es jetzt nachgenäht.
Eine hilfreiche Nackenstütze.

Stoffe habe ich jede Menge und ein Lesekissen nähen erlauben auch meine Nähkenntnisse. 
Schaut wie es geworden ist, mir gefällt es und ich mag es sehr.

Material: Baumwollstoff, Polyester-Faserbällchen

Voll waschbar bis 30°C

Verlinkt mit - Froh & Kreativ