Mittwoch, 19. Juni 2019

Burg Hochosterwitz

www.burg-hochosterwitz.com

Heute habe ich die prächtige Wehrburg Hochosterwitz bei Klagenfurt besucht.
Die Auffahrt mit dem Außenlift ist kurz, hat eine sehenswerte Aussicht und ist teuer.
Den alten Burghof füllt ein Restaurant mit Gastgarten aus😣.
Ein kleines Museum mit Ritterrüstungen, Waffen und Ahnengalerie ist interessant aber wenig informativ. Samt Burgverlies, keine liebe zum Detail.
Am besten gefällt mir die gesamte Burganlage von außen. Die kleine Kirche, die hohen Mauern, die wunderbare Lage mit der  tollen Aussicht nach allen Seiten. Die 14 Burgtore mit Zugbrücke und der Fußweg nach unten zurück zum Ausgangspunkt bei der Kassa. Eindrucksvoll schön, wie zu Zeit der Ritter.
Liebe Grüße aus Klagenfurt😀

Kommentare:

  1. Deine kurze Zusammenfassung der Burg ist ziemlich treffend ;-)
    Bin schon gespannt, was du dir noch anschaust.
    Ich wünsch dir noch einen schönen Urlaub in Kärnten!
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Servus, liebe Waltraud,
    eine schöne Burg habt ihr da besucht, herzlichen Dank für die schönen Bilder und infos!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Wien, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. DAs sieht ja toll aus.
    Schönen Urlaub dir und bis bald,
    liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. hach.. Erinnerungen
    wir sind aber immer nur an der Burg vorbei gefahren
    oben waren wir nie
    aber sie hat ja schon eine tolle Lage
    danke für die schönen Bilder

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben vor ein paar Jahren mal Silvester in Kärnten gefeiert und wollten uns die Burg ansehen, aber die hat im Winter zu. Aber wie es aussieht haben wir doch nicht so viel verpasst! Wir sind dann in der Nähe einen Berg raufgekrakselt und hatten auch eine schöne Aussicht. Um die Burgtore ist es vielleicht ein bisschen schade, aber irgendwann kommen wir vielleicht wieder hin.

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Hochosterwitz und war da als gebürtige Kärtnerin schon mehrmals mit den Kindern! Sehr schöner Bericht! Lg Tina von Kits4Kids

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schön! Im September sind wir auch wieder dort. Die Hochosterwitz ist echt toll, vor allen Dingen sehr hundefreundlich. Uns wurde unten an der Kasse gesagt, dass wir unseren Hund ruhig von der Leine lassen können. Er hätte sogar mit ins Museum gedurft. Die Aussage vom Mitarbeiter war: "Ein Hund hat bei uns noch nie etwas kaputt gemacht; die Menschen allerdings schon."
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen

Wenn ihr hier einen Kommentar hinterlasst speichert Google eure Daten und gibt sie an Dritte weiter. Solltet ihr ein Google Konto haben wird euer Avatarfoto welches ihr dort hochgeladen habt hier angezeigt werden. Wenn ihr damit nicht einverstanden seit, nehmt bitte Abstand davor hier einen Kommentar zu schreiben.