Montag, 27. Mai 2019

Tochter, kreativ


Das will ich euch allen unbedingt zeigen! Ich finde diese Mini-Tintlinge sooo entzückend nett. 
Die genaue Anleitung dafür gibt es kostenlos bei

Liebe Grüße aus Wien.

Kommentare:

  1. Oh, die sind ja süß!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, die sind wirklich ur herzig!
    Bestimmt eine sehr fitzelige Häkelei (und damit für mich überhaupt nicht geeignet, hihi)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja wirklich ganz klein und voll süß - was für eine Fizzelarbeit *lach* Ich kann mich Babsy nur
    anschliessen :)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja süß :)) Wie goldig .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. hej traude,
    da brauch ich jetzt gar nicht zu rätseln, woher das talent stammt, oder? die sind richtig klasse geworden!!!Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Och nööööö wie süss.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. ....sind die süß!!!!! So klein und fein ganz ganz toll hat sie das gemacht♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Waltraud, die Tintlinge sind herzallerliebst, die hat Deine Tochter wunderschön hinbekommen! Daumen hoch!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen letzten Mai-Tag und einen guten Start in ein sonniges, erstes Juni-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Wien, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ich wusste gar nicht, dass diese lustigen kleinen Kerlchen Tintlinge heißen. Das ist ja noch einmal so ein niedlicher Name. Ich bewundere immer Alle, die so kreativ sind und so gut handarbeiten. Ich bekäme so etwas nie hin, da ich zwei linke Hände habe.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Wenn ihr hier einen Kommentar hinterlasst speichert Google eure Daten und gibt sie an Dritte weiter. Solltet ihr ein Google Konto haben wird euer Avatarfoto welches ihr dort hochgeladen habt hier angezeigt werden. Wenn ihr damit nicht einverstanden seit, nehmt bitte Abstand davor hier einen Kommentar zu schreiben.