Dienstag, 11. Mai 2021

Bienenwachstücher

Bienenwachstücher selbst gemacht = frisch gewachst. 

Von meinem Imker-Schwager habe ich herrliche Bienenwachsplatten geschenkt bekommen. 
Aus Baumwollresten habe ich dann Tücher gewachst.
Rund oder eckig, in verschiedenen Größen je nach Verwendungszweck. 


Bienenwachstücher halten Lebensmittel frisch und sind immer wieder verwendbar.  Ein ökonomischer und umweltfreundlicher Ersatz zu Alufolie usw.
Als Abdeckung für Salatschüsseln, Grillgut und zum Frischhalten von Brot. 
Nur für heiße Lebensmittel sind die Tücher nicht brauchbar.

Zur Reinigung können die Tücher feucht abgewischt oder mit lauwarmen Wasser abgespült werden, auch etwas Spülmittel oder Essig bei Bedarf schadet nicht. 

Größen: 43x31 cm
              15x12 cm 
26 cm Durchmesser
19 cm Durchmesser

Material: Baumwollstoff, Bienenwaben.
Handwäsche

Verlinkt bei - Dings vom Dienstag

Kommentare:

  1. Toll sind die, vor allem weil du gleich verschiedene Formen gewachst hast. Ich liebäugle auch schon lang damit, aber sag, bricht das Wachs an den Knickstellen nicht?
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knickstellen sieht man schon aber mein Wachs bricht nicht. Es muss gleichmäßig aber sehr dünn verteilt sein. Unschöne Knickstellen bügle ich ab und zu aus wieder aus.
      Lg

      Löschen
  2. eine super tolle Idee, deine Wachstücher, und auch der Stoff ist eine Augenweide,
    ich wünsche dir einen schönen sonnigen Tag
    Hermine

    AntwortenLöschen
  3. Eine feine Sache- ich kann mich erinnern das meine Mutter sie auch früher verwendete.
    Auf jeden Fall ist es umweltbewusst und ersetzt Folien aus Plastik.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Waltraud, ich habe nur
    Gekaufte. Aber schon von denen bin ich begeistert.
    Verschiedene Farben ist eine gute Idee und die Wachplatten vom Schwager, besser kann man es nicht haben.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Das nenne ich nicht nur praktisch, sondern auch nachhaltig. Die Idee ist prima und deine Tücher sehen auch sehr schön bemustert aus :)))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Frau Mayer,
    mir hat es im Winter große Freude bereitet die Bienenwachstücher herzustellen. Auch habe ich dann einige verschenkt mit Pflegeanleitung. Das Bienenwachs habe ich von unserem Imker aus dem Dorf. Von solchen Ideen und Arbeiten bin ich immer ganz begeistert.
    Beste Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Die Bienenwachstücher sind super praktisch und sehr umweltfreundlich.
    Meine Tochter hat einmal eines in der Schule gemacht - das ist bei uns immer noch in Verwendung.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  8. Ich nehme auch gerne meine (gekauften) Bienenwachstücher, aber so langsam sollte ich sie mal auffrischen und mich nach Wachsplatten umsehen.
    Was für schöne Stoffe man da nehmen kann, immer wieder schön anzusehen.
    Viele Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Großartige Idee, ich hab davon schon mal in einem Podcast gehört, aber sie noch nie gesehen. Und so kann man seine Lieblingsstoffe gleich für das Nützliche verwenden.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  10. Diese Tücher sind wirklich ein wertvoller Beitrag in Sachen Umwelt. Sehr schön, dass Du einen persönlichen Wachsplattenlieferanten hast :-))

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  11. Eine sehr gute Idee und mit diesen selbst hergestellten Tüchern, die man immer wieder verwenden kann, leistet man einen guten Beitrag für die Umwelt.:-)
    Ein Schmuckstück sind sie mit den schönen Stoffen noch dazu.

    Finde ich toll, dass du von deinem Schwager Bienenwachsplatten zur Verfügung gestellt bekamst.:-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. ich mache diese Tücher auch selbst, und ich muß sagen ich LIEBE sie! hab sie in vielen verschiedenen Formaten und Ausführungen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen

Wenn ihr hier einen Kommentar hinterlasst speichert Google eure Daten und gibt sie an Dritte weiter. Solltet ihr ein Google Konto haben wird euer Avatarfoto welches ihr dort hochgeladen habt hier angezeigt werden. Wenn ihr damit nicht einverstanden seit, nehmt bitte Abstand davor hier einen Kommentar zu schreiben.