Dienstag, 27. August 2019

Häkeltuch, Türkis


Wieder ein leicht asymetrisches (Drachenschwanz) Dreieckstuch das auf vielfältige Weise getragen werden kann. 
Die kleine Blümchen habe ich gleich mit gehäkelt und die sind das Highlight!
Dieses Farbverlaufsgarn ist wunderbar weich und leicht, so ergibt sich dieses Sommerhäkeltuch.

Größe: 155 x 65cm

Material: Verbobbelt 3-fädig, 50% Baumwolle 50% Acryl.
Design-Label Knopf mit Schriftzug "hand made"

Waschbar bis 30°C

https://www.creadienstag.de/

Kommentare:

  1. ... was für ein herrliches Unikat, wow, Farbverlauf wie Muster sind einzigartig schön !!!
    Ganz liebe Grüße
    schickt dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Einfach traumhaft schön!!!
    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  3. Auch wieder ein sehr schöner Farbverlauf, und die Blumerl sind ja der Hit !!! Ich glaub, bei Verbobbelt muss ich auch mal stöbern.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schöner Farbverlauf! Und die Blümchen in die bin ich ganz verliebt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Der Farbverlauf ist richtig schön . So mag ich das.
    Habe erst letztens ein Knäule weiter gegeben , weil der Verlauf zu hart war
    das war gar nicht meins. Aktuell vernadel ich rosa :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Tuch, in wunderschöner FArbkombi und das Muster gefällt mir auch sehr gut.

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr schön aus auch die Farbe ist angenehm, die mitgehäkelten Blümchen sind eine gute Idee und ein richtiger Hingucker.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine Arbeit, ein sehr schickes Tuch. Die Farben im Farbverlauf gefallen mir, die spielerei mit den Blümchen gefällt mir sehr. LG moni

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön ist das geworden liebe Waltraud. Ich bewundere ja diese filigranen und feinen Blümchen als Borte, das ist wirklich ganz besonders schön daran♥♥♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Waltraud,

    das Tuch ist superschön geworden, sowas könnte ich auch mal gut gebrauchen. Gibt es dafür eine
    Anleitung? Einen Bobbel hätte ich noch auf Halde. Die Blümchen daran sind der Knaller aber bestimmt richtig langwierig, oder?

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Anleitung habe ich mit einer Freundin ursprünglich für ein Trachtentuch ausgetüffelt. Jetzt habe ich sie schon in einigen Farben gemacht. Aber keine schriftliche Anleitung dafür.
      Lg aus Wien

      Löschen
  11. Liebe Traude,
    das Tuch ist wunderschön geworden. Besonders gut gefällt mir der Farbverlauf.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Und wieder ein sehr schönes Häkeltuch, es gefällt mir ausgezeichnet!
    LG nach Wien,
    Erna

    AntwortenLöschen

Wenn ihr hier einen Kommentar hinterlasst speichert Google eure Daten und gibt sie an Dritte weiter. Solltet ihr ein Google Konto haben wird euer Avatarfoto welches ihr dort hochgeladen habt hier angezeigt werden. Wenn ihr damit nicht einverstanden seit, nehmt bitte Abstand davor hier einen Kommentar zu schreiben.