Dienstag, 12. März 2019

Häkeltuch, Heckenrose

Ein leicht asymetrisches (Drachenschwanz) Dreieckstuch das auf vielfältige Weise getragen werden kann. 
Die kleine Blümchen habe ich gleich mit gehäkelt und die sind das Highlight!
Dieses Farbverlaufsgarn ist wunderbar weich und leicht, so ergibt es dieses bunte Häkeltuch.

Größe: 150 x 65 cm

Material: 3-fädiger Bobbel, 50% Baumwolle 50% Acryl.
Design-Label Knopf mit Schriftzug "made with love"

Waschbar bis 30°C

Das Tuch zeige ich bei -
http://www.creadienstag.de/


Kommentare:

  1. Wow, das Tuch sieht wirklich toll aus!!!
    LG Erna

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbkombination ist ur schön! Das Tuch natürlich auch!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Waltraud,

    wunderschön ist Dein Tuch geworden, gibt es dafür eine Anleitung? Besonders die Häkelblümchen am Rand haben es mir angetan.

    Liebe Grüße sendet Dir Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Anleitung war in einer Garnbanderole und ist einfach, nur die Blümchen sind etwas zickig.
      Lg

      Löschen
  4. Dein Tuch sieht großartig aus :)) Ich hätte da noch zwei Bobbel für die ich noch keine Pläne habe.
    Na mal sehen . Dein Tuch würde ich sofort tragen wollen , einfach chic .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frau Mayer,
    was für ein wunderschönes Tuch!
    Tolle Farbe und ganz besonders gefällt mir, dass die Fransen mit den Blümchen auch im Farbverlauf gearbeitet sind und nicht nachträglich angefügt wurden.
    Respektvoller
    Claudiagruß
    ... von einer, die an der Häkelnadel schlicht immer wieder verzweifelt...

    AntwortenLöschen
  6. Das Muster und die Farben sind einfach hinreißend!
    Vorfrühlingshafte Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich eine gute Alternative zu Bommeln. Mal sehen ob ich dazu die Anleitung finde, das würde meinem Mädel sicher auch an einem Kleid gut gefallen!

    LG Karin

    AntwortenLöschen

Wenn ihr hier einen Kommentar hinterlasst speichert Google eure Daten und gibt sie an Dritte weiter. Solltet ihr ein Google Konto haben wird euer Avatarfoto welches ihr dort hochgeladen habt hier angezeigt werden. Wenn ihr damit nicht einverstanden seit, nehmt bitte Abstand davor hier einen Kommentar zu schreiben.