Dienstag, 12. März 2019

BärlauchZEIT

Es gibt wieder schmackhaften wilden Knoblauch im Wald und ich habe heute schon gepflückt. 
Im Internet sind viele verschiedene Rezepte zu finden z.B.: ichkoche.at
Ich werde heute Rohmilchtopfen mit Bärlauch zubereiten. Auch zwei kleine Gläschen Bärlauchpesto in Olivenöl als Vorrat.

Guten Appetit aus Wien.

Kommentare:

  1. Bärlauch mag ich auch sehr gerne - ich gebe ihn immer zum Salat.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Lass ihn dir gut munden, den Bärlauch, ich freue mich auch schon sehr auf ihn,
    liebe Grüße aus dem Waldviertel
    Hermine

    AntwortenLöschen
  3. Oh, gibts echt schon wieder Bärlauch. super- Klingt toll, was Du daraus machen willst.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Oh fein! Klasse!!!!! Leider gibt es bei uns hier eher weniger , ich hab nur Nadelwälder in der Umgebung. Guten Appetit!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ist es bei euch schon soweit? Bei uns im Norden ist noch nix. Aber ich freue mich schon drauf.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Bärlauch mag ich auch total gerne. Am liebsten als Pesto.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Bärlauch mag ich auch gerne, aber hier im Norden ist es noch nicht soweit. Ich freu mich schon drauf.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  8. Das kann ich ja kaum fassen, dass schon wieder die Zeit für Bärlauch da ist. Wir mögen ihn sehr, Da wir den Wald quasi vor der Tür haben, muss, so bald das Wetter mitspielt, ein Waldspaziergang gemacht werden, sonst ist die Bärlauchzeit vorbei. Gut, dass du davon geschrieben hast.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns guckt er ca. 10 cm aus der Erde! Wir haben ihn mittlerweile im Garten!
    Freu mich schon auf den ersten "Schnitt" und das Pesto!
    Herzliche Grüße und lieben Dank für Deinen Kommi!
    Die Eva

    AntwortenLöschen

Wenn ihr hier einen Kommentar hinterlasst speichert Google eure Daten und gibt sie an Dritte weiter. Solltet ihr ein Google Konto haben wird euer Avatarfoto welches ihr dort hochgeladen habt hier angezeigt werden. Wenn ihr damit nicht einverstanden seit, nehmt bitte Abstand davor hier einen Kommentar zu schreiben.