Sonntag, 4. November 2018

Was ist Mojo?

Mojo, Hoodoo, ein Glücksbehälter lt. www.wikipedia.org

Ein Mojo war üblicherweise ein Stoffbeutel, der als Talisman unter der Kleidung versteckt getragen wurde. Gefüllt mit Kräutern und magischen Pulvern, gelegentlich einer Münze und anderen geeigneten Gegenständen, versehen mit einem Hoodoo-Zauber, sollte das Mojo vor bösen Einflüssen schützen oder in bestimmten Situationen Glück bringen.

Wer auf diese Sockenstrickart gekommen ist? Keine Ahnung; obwohl ich sie schon in vielen Variationen gestrickt habe. 

Wisst ihr das?
Magische Grüße aus Wien.

Kommentare:

  1. Danke für die Aufklärung!
    Die Socken sehen ja wirklich witzig aus! Ich hab solche noch nie gestrickt. Muss ich glatt mal probieren!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Mayer,

    sie sehen schon echt lustig aus diese Socken, schon ein bisschen beutelähnlich :-)))

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    die sehen ja toll aus und sind sicher super kuschelig. Diese Form ahb ich noch gar nie gesehen, danke für die Info.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Waltraud,
    auch ich danke Dir für die Aufklärung! Ich wollte schon immer mal nachschauen, was das mit dem "Mojo" auf sich hat ;O)
    Die Socken sehen wieder toll aus!
    Hab eine schöne und freundliche neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Wien, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Diese Farben sehen in den Mojosocken sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  6. Ne das wusste ich nicht. Gut zu wissen.
    Danke für die Information
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Wer auf die Strickart gekommen ist, weiß ich auch nicht. Aber ich hab sie schon oft verstrickt und find sie immer wieder toll :)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Waltraud!
    Gestrickt hab ich die auch schon, aber wer die Idee dazu hatte weiß ich nicht. Ich hab nur gelesen, dass es wichtig ist, die beiden Socken gegengleich zu stricken, also bei einer mit Längs- und der anderen mit Querstreifen zu beginnen - genau so wie Du es gemacht hast ;-)
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traude,
    den Begriff Mojo habe ich noch nie gehört.Vielen Dank für die Erklärung. Deine Socken schauen sehr warm aus. Ein interessantes Muster!
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    🐢Hallo Max, gell hast auch noch kei Lust auf Heia heia! Komm, laß uns noch ne Runde drehen. 🐢 Hihihi

    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  11. die sehen ja schon lustig aus
    und man kann sich kaum vorstellen dass sie nachher glatt am Fuß anliegen ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Wenn ihr hier einen Kommentar hinterlasst speichert Google eure Daten und gibt sie an Dritte weiter. Solltet ihr ein Google Konto haben wird euer Avatarfoto welches ihr dort hochgeladen habt hier angezeigt werden. Wenn ihr damit nicht einverstanden seit, nehmt bitte Abstand davor hier einen Kommentar zu schreiben.