Freitag, 13. April 2018

Es ist nicht alles Gold was glänzt.


Die Steinhofgründe mit der Otto Wagner Kirche https://de.wikipedia.org/wiki/Kirche_am_Steinhof
sind immer einen Spaziergang wert. 

Leider wird hier immer mehr wunderschönes Naherholungsgebiet verbaut. Auch für die Tiere ist das sehr schade. Ich habe da schon Rehe, Fuchs, Grünspecht, Waldschnepfe und viele andere Vögel gesehen. 


Schaut euch meine Smartphone Bilder vom heutigen Tag an!
 
Liebe Grüße aus Wien.

Kommentare:

  1. Schade dass so was immer mehr verbaut wird ich weis nicht was die sich dabei denken wahrscheinlich nichts nur Geld verdienen.
    Schön das Flecken Erde zum geniessen und ausgeruhen und es fängt an zu blühen jetzt!
    Danke dir fürs zeigen!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Mayer,
    Spaziergänge durch so eine idyllische Naturlandschaft liebe ich. Besonders jetzt im Frühling, wenn das Grün überall zu sprießen beginnt, hier und da schon Blüten zu entdecken sind und dazu auch noch an so solch einem sonnigen Tag.
    Ich kann es auch immer nicht verstehen, wenn wertvolle und notwenige grüne Rückzugsgebiete zerstört werden.

    ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡
    Herzlich grüßt
    Uschi, die sich sehr über deine lieben Wünsche gefreut hat. Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sind die Steinhof-Gründe, erhaltenswerte Natur auf alle Fälle!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schade, das solche schönen natürlichen Naherholungsgebiete so zugebaut werden...und der Lebensraum immer knapper wird, für Mensch und Tier...

    LG KLAudia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist es da!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Oh Wahnsinn ist das schön! Soll ich dir was zu meiner Schande gestehen? Ich war noch nie dort, kenne es nur aus den traurigen Wien-heute Berichten über die geplanten Luxuswohnungen dort, die sich alle schön reden.
    Ich glaub, wir sollten dort noch mal hin, bevor es nicht wieder zu erkennen ist. Kann man dort lang spazieren gehen oder ist das eher sowas Kleines wie der Stadtpark?
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Babsy, hier kannst du deine Spazierrunden ausweiten bis hinauf zur Jubiläumswarte. Keine Asphaltwege! Einen Nachmittag wert. Lg aus Wien

      Löschen
  7. Liebe Waltraud,
    ich glaub wir Menschen verstehen es nicht das wir nur im Einklang mir der Natur leben können!
    Tolle Bilder!
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frau Mayer,

    das sieht ja wirklich richtig richtig schön aus. Hoffentlich bleibt es erhalten.

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin mit Mama Helga

    AntwortenLöschen
  9. Jaaa, da ist es schön, das weiß ich noch gut! Ist allerdings schon wieder ein paar Jährchen her, dass ich zuletzt bei den Steinhofgründen spazieren oder in der Kirchen drinnen war. Seit ich nicht mehr in Wien wohne, habe ich nur gehört, dass sie viele verbauen dort - echt traurig! Du hast tolle Fotos mitgebracht!
    Liebe rotrosige Grüße und eine schöne neue Woche,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/04/anl-28-tomorrow-teil-2-welchen-wolf.html

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Waltraud,
    ja, das ist wirklich schade, Deine Bilder zeigen eine so schöne LAndshcaft, hoffen wir, daß man noch rechtzeitig den Bauwahnsinn stoppt und die Tiere ihre Rückzugsmöglichkeiten behalten!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. ja, es ist wirklich schade .....das sieht ja wirklich schön aus, tolle Bilder.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ja schön dort aus.Tolle Kirche !!!

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  13. Wow die Architektur ist so wundervoll.Ich schaue mir Kirchen so gerne an, wirklich tolle Bauten.
    Solche Spaziergänge sind wirklich genau das, was das Herz und die Seel manchmal braucht um abzuschalten. Wirklich tolle Eindrücke.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen

Wenn ihr hier einen Kommentar hinterlasst speichert Google eure Daten und gibt sie an Dritte weiter. Solltet ihr ein Google Konto haben wird euer Avatarfoto welches ihr dort hochgeladen habt hier angezeigt werden. Wenn ihr damit nicht einverstanden seit, nehmt bitte Abstand davor hier einen Kommentar zu schreiben.