Mittwoch, 2. August 2017

Große Häkeldecke 120 cm, ecru

Auf Grund von Nachfrage habe ich die 4. große Häkeldecke fertiggestellt. Dieses mal, auf Wunsch, mit einem etwas stärkeren Häkelgarn.
Ein dekoratives Häkel-Kunstwerk mit eingestreuten Partien Ananasmuster und wunderschönem Spitzenrand. 
Die Anleitung habe ich einem sehr alten Häkelheft meiner Mama entnommen. 

Diese Häkeltischdecke ist eine elegante Zierde und ein geschmackvolles Accessoires für: Wohnung, Hotel, Ausstellungen, Präsentationstische, Geschenk, u.v.m.

Durchmesser: ca. 120 cm 

Material: 100% Baumwollhäkelgarn Woll Butt Diana 10
 Leicht gestärkt und sorgfältig gespannt.
 Waschbar bis 60°C 
Diese Häkeltischdecke zeige auch bei - http://www.createinaustria.at/

Kommentare:

  1. Wow, so eine schöne große Decke,und du bist so fleißig bei dieser Hitze,in Wien wird es ja noch heißer sein als bei uns da im Waldviertel,
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den größten Teil habe ich schon früher gehäkelt, da war es noch nicht so extrem heiß. Heute 36°C in Wien, es reicht mir!!! Lg aus Wien

      Löschen
  2. Mein Gott, ich fall gleich vom Stuhl ... sowas kann man wirklich selber machen?
    Bin schwer beeindruckt,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klein beginnen und jedes Deckchen wird dann größer. Lg aus Wien

      Löschen
  3. Ein wirklich absolutes Kunstwerk!
    Wenn ich mir vorstell wie lange man da dran hockt...
    Für sowas bin ich leider nicht mehr in der Lage.
    Wirklich Hut ab zu solche einem Kunstwerk. Jetzt noch schönes Kaffeegeschirr auf den Tisch und nen leckeren Kuchen und man fühlt sich geborgen und willkommen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Petra, das mit Kuchen und Kaffee rundet alles ab. Lg aus Wien

      Löschen
  4. Liebe Waltraud,
    diese Decke ist ein Traum! wunderschön ist sie geworden! Ich bewundere Dich dafür! Die Freude bei der Wünscherin war sicher sehr groß :O)
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wow, tolle Arbeit, ich häkel damit meine Herzen :o)

    AntwortenLöschen
  6. Wow ist das schön liebe Waltraud,
    so was schönes habe ich noch nicht gesehen:) RESPEKT
    Bin sehr beeindruckt
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  7. Die Decke ist ganz wundervoll geworden. So eine Arbeit!
    In der passenden Umgebung ist sie bestimmt ein grosser Blickfang.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich sehr gelungen!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Danke, danke, für die vielen netten Kommentare. Es freut mich sehr das meine Arbeit so gut gefällt. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  10. Ein wirkliches Kunstwerk, liebe Fr. Mayer! Ich habe einmal ein "Deckerl" für mein Wohnzimmer gehäkelt und musste anschließend zum Arzt ... Tennisarm! 😂😓 Ich schätze diese Arbeiten sehr!
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist diese Arbeit sehr entspannend und zum Glück macht es mir auch keine Schmerzen in den Händen. Lg aus Wien

      Löschen
  11. Ich habe leider keine Geduld für so eine große Decke , Finde sie aber wunderschön :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Waltraud,
    die Decke ist ein wahres Häkelkunstwerk. Man benötigt bestimmt viel Geduld und Ausdauer, um so eine Decke herzustellen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das ist ein richtiges Kunstwerk! Schöne Muster und echt groß, eine tolle Fleißarbeit.
    Ich habe früher auch viel gehäkelt, aber seit ich klöppeln lerne, nicht mehr. Da bleibt nur Zeit zum stricken und klöppeln.
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen